„Du hast es drauf – zeig’s uns!“ lautet der stiftungsinterne Wettbewerb der Sto-Stiftung. Ziel ist es, begabte und förderungswürdige Lehrlinge durch ein Sachstipendium zu unterstützen. Hintergrund der Idee dieser Förderaktivität ist es, den talentierten und vielversprechenden Nachwuchs in der Maler-Branche in seiner Leistung anzuerkennen und zu motivieren, die Ausbildung erfolgreich zu Ende zu bringen.

Dass unsere Salzburger Lehrlinge es tatsächlich „drauf“ haben, beweisen sie sowohl bei Wettbewerben als auch bei ihrer täglichen Arbeit. Daher haben auch heuer drei Salzburger Lehrlinge je einen Werkzeugkoffer im Wert von ca. EUR 650,00 erhalten.

Bei der feierlichen Übergabe durch Dipl.-Ing. Claudia Pritz von der STO-Stiftung waren neben den Schülerinnen und Schüler der 1. und 3. Klassen für Maler und Beschichtungstechniker auch die Lehrlingswartin Malermeisterin Silvia Sebela-Stundner und Landesschulinspektor Mag. Manfred Kastner sowie die Familien und Lehrberechtigten der Kandidatinnen anwesend.

 

Foto: DI Claudia Pritz