Lehrausgang Zementwerk

Zum Lehrstoff der 1. Mauererklassen gehört auch das Bindemittel Zement. Deshalb ist es recht interessant die Zementherstellung hautnah vom Ausgangmaterial bis zum fertigen Produkt zu erleben.

Einige Punkte der Exkursion:

  • In einem 100m hohen Turm werden Rohstoffe gemischt und mit den Abgasen des Brennprozesses erhitzt.
  • Beim Gang entlang des Drehrohrofens kann man die Hitze spüren.
  • Nach dem Abkühlen des gebrannten Zementklinkers wird er in Kugelmühlen gemahlen.
  • Im Leitstand des Werkes werden die einzelnen Prozesse überwacht.

Wir bedanken uns bei der Firma Leube für die gute und anschauliche Führung.