Lehrausgang Baustelle Flughafen Salzburg

Am 2. Mai 2019 folgten die Klassen der 2MAUc, 2 MAUd, 3 BTZ   mit Ing. Daniela Kerschbaumer, Dipl.-Ing. Michael Kalensky, Ing. Ortner Bernhard und Bmst. Erwin Gabl einer Einladung der Flughafengesellschaft zur Baustellenpräsentation und eines Infovortrages über die Abwicklung der Sanierung der Start- und Landespiste.

Wir bekamen einen Einblick in die Flugabfertigung der letzten Jahre und der Planung für die kommenden Jahre, sowie die wirtschaftliche Abwicklung der Sanierung.

Die Beauftragten der GU Ausführung von STRABAG und PORR gaben uns nach einem geschichtlichen Rückblick der ehemaligen Baustelle des Flugplatzes reichlich Auskunft über die technischen Details der neuen Piste und deren Ausführung. Gleichzeitig waren wir sehr beeindruckt von der technischen Umsetzung der neuen digitalen Technologien der Baumaschinen und der professionellen Bauprojektmanagementsysteme. Dieser GU Leitung gelingt ein sensationelle Verkehrskonzept, und Logistik  für die Anlieferung der Asphaltierung über mehrere Wochen in unserem Bundesland und hält bisher die geplante Budgetierung bemerkenswert stabil./SD